Einfach mal Reinhören? Erlesene NUN, Beiträge als Audio-Version gibt es hier.

Ausgabe #7

 

Glitzer

 

Erschienen am 1. April 2021
Auflage 3.000 Exemplare

Mit einer Beilage zur Unterstützung der Kunst- und Kulturszene in Pandemiezeiten: Ruhe bitte! 

Hier bekommst du das Heft

Liebe Leser*innen,

vor drei Jahren nahm dieses Magazin seinen Anfang mit einer Überdosis Glitzer. Gewissermaßen als Raufaser-Lektüre neben dem hin und wieder tourismuspolierten Hochglanz-Image unse- rer Doppelstädte. „Lass uns mal die Stadt herauskratzen“, sag- ten wir uns. Hier folgt der siebte Streich und eine neue Schicht für euch.

Derweil dehnt sich die Lücke der letzten Monate immer weiter aus und sorgt (auch) in unserer Stadt für reichlich Risse. Was tun? Wir schnappen uns den Glitternagellack und füllen die ur- banen Laufmaschen mit Mut, mit Hoffnung und mit Funkeln.

Ein leeres Schwimmbad glänzt nur für seine Wassergött*innen, eine Künstlerin mit Muse züchtet Chicorée im Kleiderschrank, einer heilt seine Wunden mit einer satten Portion aus dem Glit- zertopf. Künstler*innen forschen im Dialog mit- und aneinander und überhaupt zeigt das Glitzerthema viel nackte Haut und ak- zentuierte Stücke bis Funktionskleidung. Natürlich kommen wie immer unsere jüngsten Expert*innen zu Wort und erzählen, was es mit Einhörnern in diesem Kontext auf sich hat. Wir stecken die Nase an einen Ort, an dem Glitzer verboten ist und besuchen eine Bar am Boulevard, in der es dazugehört wie die Sprossen zum Sommer.

Und wir hatten erst ein wenig Sorge und dann viel Konfetti im Auge. Denn als es finanziell eng wurde, habt ihr das Projekt auf unseren Spendenaufruf hin mit eurer Unterstützung begossen. Danke von Herzen für Zustupf, Zuspruch und eure leuchtende Liebeserklärung.

Viel Freude beim Glühen. Annabelle und Miriam

S. 6

Baden unter göttlicher Aufsicht

Ein Portrait des Hallenbades am Seerhein 
 
 
S. 16

Lichtkleider – Oder wie Mischwaldtouristen Flagge zeigen 

Positive Polemiken
 

 

S. 20

If you can’t heal it – conceal it.

Brüche sichtbar machen
 

 

S. 26

Was fällt euch zum Thema Glitzer ein?

Gespräch mit Kindern
 

 

S. 32

Rotlicht blick

Das Babalou – eine Table-Dance-Bar
 

 

S. 36

Wasser, Wind & Wellen

Es frischt auf in der Surfschule Surfbauch 
 

 

S. 42

Perspektive

Fotografie
 

 

S. 44

Under the bridge 

Wie gelingt gelebtes Miteinander am Seerheinufer?

Text: Franziska Schramm
Illustration: Emin Hasirci
 
 
 
S. 52

New Fax

Was verbirgt sich hinter dem Schein?

 

 
S. 58


Ein Duett in der Kunst und der Liebe

Künstlerduo Schmalz-Gombas
 

 

S. 64


Willkommen im Wertstoffwunderland

Ein Recyclingunternehmen
 

 

S. 72

Glamour in Gummistiefeln

Bauer sucht(e) Frau am Bodensee
 

 

S. 78

Macht Glitzer einsam oder attraktiv?

... frag doch Frau Lücke!
 

 

S. 80

Glitterally Goa!

Fernweh from Goa
 

 

S. 84

Love is in the air

Von Jonglage, Chicorée und anderem Bitter-süßen
 

 

S. 88

Katzengold, 5 g/cm3

Ein Austausch
 

 

 
S. 94

Interview mit Franca von supportyourlocals

Newcomer
 

 

S. 98

Wundertüte

Kleinanzeigen – Suchen, Finden, Wünschen, Danken
 
 
S. 100

Ausblicke ums Eck

Hoch oben sind alle Blicke aus Glitzer  
 
S. 102
Danke
 

 

S. 104
Impressum

Einleger

Mit einer Beilage von Fiona Mentzel und Milena Schilling zur Unterstützung der Kunst- und Kulturszene in Pandemiezeiten: Ruhe bitte! 

 

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_129c9
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1299b
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_129be
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_129fa
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_129f3
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_129f6
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a59
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a27-1
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a13
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a2c


under the bridge – wie gelingt gelebtes Miteinander am Seerheinufer
Text: Franziska Schramm
Illustration: Emin Hasirci

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a36
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a40
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_129ff-2
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_129fd
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_129fe-1
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a03
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a20
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a47
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a2e
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_12a6a

Weitere Ausgaben

Die Stunde NullAusgabe #1

Die bewegte StadtAusgabe #2

ZehnfingerheldenAusgabe #3

WildwuchsAusgabe #4

DaseinAusgabe #5

LückeAusgabe #6


NUN, Magazin GbR

Annabelle Höpfer
Miriam Stepper
Brauneggerstr. 34a
D–78462 Konstanz 

Annabelle: +49 176 20 14 04 77
Miriam: +49 176 62 46 69 97
Datenschutzbestimmungen
Impressum
AGB

Widerrufsbelehrung

 

Schickt mir den Link zum digitalen NUN, und Einladungen, wenn eine neue Ausgabe erscheint.


NUN, wird seit 2019 gefördert durch die Partner Stadt Kreuzlingen und Kulturamt Konstanz sowie:

Logo-Leiste